Frauen auf Draht

 

Einzelansicht Organisationen

Zurück zur ÜbersichtSelbstbehauptungs- und Konfrontationstraining für Mädchen und Frauen -
Geschützte Kommunikation ®

Monika Baumgartl
65326 Aarbergen, Albert-Schweitzer-Straße 4
Tel (06120) 66 99
Fax (06120) 15 21
E-Mail: E.u.M.Baumgartl@t-online.de

Monika Baumgartl ist Lehrerin für "Geschützte Kommunikation", eine von ihr entwickelte Wahrnehmungs- und Verhaltensstrategie, die es ermöglicht, Gefahrensituationen in allen Stufen - von nonverbaler bis zur schwersten körperlichen Gewalt - zu erkennen, zu entschärfen und erfolgreich zu bewältigen.
Neben Selbstverteidigungs- und Nahkampftechniken, die auf die besonderen Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten sind, erweitert besonders das regelmäßige Konfrontationstraining unsere Handlungsstrategien sinnvoll. Themen hierzu sind u.a.: Die Angst, nicht reagieren zu können - Täter-Opfer-Dynamik - Die Macht der Stimme - Wahrnehmungsübungen - Nichtsprachliche Körpersignale - Tonfall und die Kunst, nicht zu provozieren - Tätererkennung im Vorfeld - Hemmschwellen überwinden und Grenzen setzen - Stärke ausstrahlen.

Unterricht in der Roonstraße 20 in Wiesbaden.