Frauen auf Draht

 

Einzelansicht Organisationen

Zurück zur ÜbersichtBeratungsstelle der Stadt Wiesbaden in Schwangerschaftskonflikten
Hannelore Lauterbach (Ärztin), Cornelia Hawner (Sozialarbeiterin)
Kurt-Schumacher-Ring 4,  65195 Wiesbaden
Tel (0611) 31 24 29
Fax (0611) 31 39 98
erziehungshilfen@wiesbaden.de

Sprechzeiten (nach Vereinbarung): mo-fr 9-13 Uhr, di+do 14-16 Uhr

Aufklärung über Hilfsangebote, Entscheidungshilfen in Konfliktsituation durch Gesprächsangebote, Begleitung zu Ämtern, falls erwünscht, kontinuierliche psychische Betreuung, falls erwünscht.
Beratung in medizinischen Fragen: Informationen über Methoden und medizinische Risiken des Schwangerschaftsabbruchs, über Methoden der Empfängnisverhütung.
Sexualberatung: Paar- und Einzelberatung bei sexuellen Konflikten und Problemen. Aufklärung von Jugendlichen über Sexualität und Empfängnisverhütung.
Aufklärung über sexuell übertragbare Krankheiten: Ansteckungskrankheiten, Prävention, medizinische Gesichtspunkt, soziales Verhalten gegenüber HIV-Positiven, sowohl Beratung in Einzelgesprächen als auch in Institutionen (Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Multiplikatorenarbeit)